weather-image
14°
Mitgliederversammlung in den Räumen der Werkstatt in Afferde

Lebenshilfe dankt Carneval Club

AFFERDE. In den Räumen der Afferder Werkstatt der Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland GmbH (PLSW) hat die diesjährige Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Hameln-Pyrmont e.V. stattgefunden.

V. li.: Sylke Keil, 2. Vorsitzende der Lebenshilfe Hameln-Pyrmont e. V., Thorsten Blumenthal, Dirk Lan-gosch und Günter Langosch, alle drei im Vorstand vom Carneval Club Hameln (CCH) von 1981 e. V. und die Vorsitzende der Lebenshilfe Hameln-Pyrmont,

Gabriele Bökenkröger, Vorsitzende der Lebenshilfe Hameln-Pyrmont, berichtete über die umfassenden und vielseitigen Vorstandsaktivitäten im vergangenen Jahr.

Im Anschluss stellte der Kassierer Sven von Wedemeyer den Jahresabschluss 2016 vor, der von einem Wirtschaftsprüfungsinstitut geprüft worden war. Im Anschluss wurde der gesamte Vorstand einstimmig von den Mitgliedern entlastet.

Peter Stuart, Geschäftsführer, berichtete über die vielseitigen Angebote und Inhalte des familienentlastenden Dienstes, des Freizeit- und Sportclubs und der Beratungsstelle, die in Kooperation mit der Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland GmbH (PLSW) betrieben wird.

Zudem stellte er die Gesellschafter- und Organisationsstruktur der PLSW vor, zu deren Gesellschaftern die Lebenshilfe Hameln-Pyrmont als Verein gehört. Ferner erläuterte er Inhalte und mögliche Auswirkungen des Bundesteilhabegesetzes auf Träger und Empfänger von Eingliederungshilfeleistungen.

Jana Bengtson, Projektleiterin des Netzwerk Inklusion Hameln, und Nadine Heinrichs, Koordinatorin, brachten den Mitgliedern die Inhalte, Schwerpunkte und Zielsetzungen ihrer Arbeit nahe.

Im Anschluss ehrten Gabriele Bökenkröger und Sylke Keil, 2. Vorsitzende der Lebenshilfe Hameln-Pyrmont, die anwesenden langjährigen Mitglieder für ihre Treue und Verbundenheit und bedankten sich herzlich mit Blumen und Urkunden.

Für sein besonderes Engagement wurde in diesem Jahr der Carneval Club Hameln (CCH) von 1981 e.V. vom Vorstand geehrt. Der CCH engagiert sich bereits seit vielen Jahren intensiv bei der jährlich stattfindenden Karnevalsveranstaltung in der Rattenfängerhalle. Dafür dankten Gabriele Bökenkröger und Sylke Keil den anwesenden Vorstandsmitgliedern des CCH ganz besonders.

Beim gemütlichen Beisammensein klang die diesjährige Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Hameln-Pyrmont e.V. aus.PR



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt