×
Glenn Miller Orchestra gastiert am 7. Februar mit neuem Programm im Theater am Aegi

Lebendig, locker, lecker: Die Miller-Musik

Hannover. Mit der neuen Show „In The Miller Mood“ geht das Glenn Miller Orchestra, directed by Wil Salden, in diesem Jahr in die Verlängerung der bereits laufenden Tournee durch Europa und macht auch in der Landeshauptstadt Halt. Termin ist Donnerstag, 7. Februar, ab 20 Uhr im Theater am Aegi (Einlass 19 Uhr). Und es gibt sogar noch Eintrittskarten im Vorverkauf (siehe Ticket-Hinweis auf dieser Seite im Veranstaltungskalender unten).

In den vergangenen zwei Jahren war Wil Salden mit dem Programm „Evergreens In Swing“ in 17 europäischen Ländern mit großem Erfolg unterwegs. Noch in diesem Monat erscheint die neue CD mit dem Titel „In The Miller Mood“. Sie ist auch gleichzeitig Bestandteil des neuen Live-Programms und wird ganz sicher ein Leckerbissen für jeden Liebhaber der Swing- und Big- Band-Musik der vierziger Jahre sein. Um dieses Programm meistern zu können, benötigt Wil Salden natürlich exzellente professionelle Musiker, die in der traditionellen großen Big-Band-Besetzung den authentischen Swing-Sound präsentieren. Seit Jahrzehnten ist bekannt, dass er über diese Musiker verfügt. So dürfen sich die Liebhaber dieser großen Musikära abermals auf einen tollen Abend im Theater am Aegi Hannover freuen, der ganz im Zeichen des Sounds steht, der einst von Arthur Glenn Miller, der 40-jährig viel zu früh starb, kreiert wurde und bis heute Bestand hat.

Im Zeichen des Glenn Miller wird das Glenn Miller Orchestra am 7. Februar in Hannover für musikalische Leckerbissen sorgen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt