weather-image

Laufen als Werbung für Organspende

Am 7. Juni will Guido Hoffmann aus Bad Münder beim KKH-Lauf in Hannover an den Start gehen. Er organisiert die Teilnahme einer Gruppe Transplantierter, um so für das Thema Organspende zu werben. Hoffmann weiß, wovon er redet - Ende 2012 wurde er nach langer Leidenszeit selbst transplantiert, er erhielt eine neue Leber.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt