Minispielfeld:Übergabe am 10. Oktober

Lauenhagen weiht Kunstrasenplatz des DFB ein

Lauenhagen (han). Der Deutsche Fußballbund (DFB) hat der Gemeinde Lauenhagen und dem Sportverein "TuS Fortuna Lauenhagen" ein Mini-Spielfeld spendiert. Wegen Bauverzögerungen wurde die für Juni geplante Einweihung zunächst abgesagt. Aufgeschoben ist jedoch nicht aufhoben: Am Freitag, 10. Oktober, 14 Uhr, wird der DFB den Kunstrasenplatz feierlich übergeben.

Hans-Heinrich Läseke (l.) und Michael Treichel begutachten den K


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt