×
Siebenjährige Lindhorsterin ist heute in der TV-Show „Das Supertalent“ zu sehen

Laras großer Auftritt

Lindhorst. Ihr größtes Idol ist Schlagersängerin Helene Fischer. Die siebenjährige Lara Ossowski aus Lindhorst hat sich bei der bekannten Castings-Show „Das Supertalent“ beworben und es bis auf die große TV-Bühne geschafft. Heute Abend wird der Auftritt der jungen Sängerin um 20.15 Uhr bei RTL übertragen.

Ob sie Lampenfieber hatte? „Nee, gar nicht“, sagt die Siebenjährige im SN-Gespräch. „Am liebsten singe ich Helene Fischer“, erzählt sie. Und ihre Mutter berichtet: „Wir haben die CD immer im Auto gehört und dann kam Lara irgendwann zu uns und wollte etwas vorsingen.“ Das sei so gut angekommen, dass sie bei Geburtstagen, beim Kartoffelfest und im Restaurant „Il Porto“ in Lindhorst auftrat. So sei die Idee entstanden, es einmal beim „Supertalent“ zu probieren.

Wie es vom TV-Sender heißt, habe sich Lara besonders auf die Jury gefreut. „Obwohl: Ein bisschen Angst vor Dieter Bohlen hat sie ja schon.“ Beim ersten Kennenlernen Backstage sei diese Angst aber schnell verflogen. Erst als sie sich auf der Bühne vorstellen sollte, sei Lara wieder ein bisschen nervös geworden. „Was möchtest du denn singen?“, wollte der Juror wissen. Was Lara darauf geantwortet und welchen Songs sie gesungen hat, ist heute Abend im TV zu hören.kil




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt