×
Abnahme der Jugendflamme 1 und 2 der Stadtjugendfeuerwehr Bad Pyrmont/Lügde

Langer Parcours

BAD PYRMONT/LÜGDE. Ein großer Tag für die Mitglieder der Stadtjugendfeuerwehren Lügde und Bad Pyrmont.

59.225-02

Autor

Sabine Brakhan Reporterin

Gemeinsam legten sie die Prüfungen zur Jugendflammenabnahme Stufe 1 und 2 ab. Entlang eines rund vier Kilometer langen Stationen-Parcours, der die Jugendlichen vom Bad Pyrmonter Zoo bis zur Feuerwache der Kernstadt Lügde führte, mussten die Mitglieder unterschiedliche Aufgaben bewältigen. Aufregung oder doch etwa völlig unbegründete Prüfungsangst machte sich kurz vor dem Start unter den Zehn- bis 16-Jährigen breit, doch in Gruppen aufgeteilt, meisterten sie die fünf Stationen ohne Ausnahme mit Bravour und stellten ihr Wissen eindrucksvoll unter Beweis. Für die Jugendflamme 1 galt es, drei Knoten und Stiche zu zeigen. Danach musste erklärt werden, wie ein Unterflurhydrant durch ein Hinweisschild gefunden wird. Die Erklärung der Funktion und die Bezeichnungen eines Verteilers war eine weitere Aufgabe. Anschließend musste ein C-Schlauch korrekt ausgerollt werden, bevor das Kuppeln auf dem Prüfungs-Programm stand. Zum Schluss galt es noch, einen Notruf mithilfe spezieller Übungstelefone abzusetzen. Die Teilnehmer der Prüfung zur Abnahme der Jugendflamme 2 mussten im Bereich der Fahrzeug- und Gerätekunde einzelne Armaturen erklären, einen Unterflurhydranten setzen und bedienen, eine Einsatzstelle absichern, einen B-Schlauch korrekt ausrollen und anschließend kuppeln sowie einen provisorischen Wasserwerfer aufbauen. Insgesamt 75 Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus Lügde und Bad Pyrmont haben die Jugendflamme 1 und 2 bestanden und erhielten eine Urkunde. Auf den Jahreshauptversammlungen der einzelnen Jugendgruppen werden die dazugehörigen Anstecker verliehen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt