×
Parteispitze will eigenen Bewerber – Fraktionsspitze nicht / Schulte signalisiert Bereitschaft

Landratskandidat? Grüne gespalten

Hameln-Pyrmont. Eine alte Debatte lebt bei den Grünen wieder auf: Soll die Partei einen eigenen Landratskandidaten ins Rennen schicken? Vor allem die grüne Kreistagsfraktion ist in dieser Frage gespalten. Die Fraktionsspitze möchte auf einen eigenen Bewerber verzichten, der stellvertretende Landrat Thorsten Schulte dagegen hat intern seine Bereitschaft zur Kandidatur erklärt. Und Schulte kann sich der Unterstützung führender Grünen-Politiker sicher sein.

Autor:

FrAnk Werner
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt