Festliches Bürgermahl in Bückeburg / Schöttelndreier lobt Engagement / Von Frischlingsrücken und Hausmannskost

Landrat: "Bürgerstiftungsdampfer nimmt Fahrt auf!"

Landkreis (bus). Spargelsülze und Fasanenkraftbrühe, Frischlingsrücken (an Balsamico-Rosinensoße mit Mandel-Broccoli) sowie Erdbeervariationen sind am Dienstagabend im großen Saal des Bückeburger Rathauses zum zweiten festlichen Bürgermahl der Bürgerstiftung Schaumburg gereicht worden. Etwa zehn Dutzend Frauen und Männer wollten sich das pro Person 100 Euro teure Wohltätigkeitsessen nicht entgehen lassen. Schließlich aßen sie für einen guten Zweck: Ein Teil der Einnahmen geht an die Stiftung.

An festlich gedeckten Tischen speiste die Bürgermahlsgesellschaf


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt