×
Kreisvorsitzender der Linkspartei kritisiert Krankenhauspolitik von Land und Landkreis

"Landkreis stiehlt sich aus Verantwortung"

Landkreis (rd). Die Folgen der Krankenhauspolitik von Land und Landkreis haben nach Auffassung des Kreisvorsitzenden der Partei Die Linke, Mark Schäfer, die Beschäftigten und die Bevölkerung zu tragen. Besonders schwer sind nach Ansicht Schäfers die Belegschaften der drei Kliniken betroffen. Bei der geplanten Fremdvergabe von bestimmten Bereichen sieht der Schaumburger Linke-Chef drohende Einkommensverlusten in Höhe von bis zu 30 Prozent. Dem Landkreis wirft Schäfer vor, sich aus der Verantwortung stehlen zu wollen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt