weather-image
17°
Reise nach Südengland / Viele Natur- und Kulturerlebnisse / Königsschlösser besucht

Landfrauen stehen staunend an der Steilküste

Bückeburg (rd). Eine 31-köpfige Gruppe des Bückeburger Landfrauenvereins unternahm jetzt eine Busreise nach Südengland. Zum Überqueren des Ärmelkanals wurde die Fährverbindung Calais-Dover genutzt. Während sechs Tagen durchstreifte man die Grafschaften Südsussex, Hampshire, Dorset, Isle of Wight, Surrey und Kent. Vielerorts bestaunten die Landfrauen und ihre Männer die Steilhänge der Kr eidefelsen.

Englische Gartenkunst beeindruckte die Landfrauen. Foto: pr


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt