weather-image
16°
900 Jahre alte Bienenkorbglocke ist das älteste Stück der alten romanischen Kirche in Oldendorf

Landesweit gibt es nur noch sieben ihrer Art

Oldendorf (top). „Ein Jahreswechsel ohne das traditionelle Glockenläuten hier im Ort, das war schwer vorstellbar“, sagt Dieter Homann. Doch der Oldendorfer weiß genau, dass er sich auf das erste Glockenläuten nach dem erfolgten Umbau der St.-Nicolai-Kirche zu Oldendorf umso mehr freuen kann. Seit nahezu sechs Monaten dauern die Sanierungs- und Umbauarbeiten am alten romanischen Kirchturm der Dorfkirche schon an, und seit dieser Zeit ertönt nicht mehr der gewohnte kraftvolle und lautstarke Klang der drei Läuteglocken.

270_008_4225756_lkcs105_04.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt