weather-image
10°
Strategieteam-Leiter Carsten Reuß malt düsteres Bild: An allen Ecken fehlt das Geld

Landesmuseum nur noch bei Bedarf offen?

Bückeburg (rc). Die Zukunft des Landesmuseums Bückeburg hängt am seidenen Faden. Zwar müsse noch die Hauptversammlung des Trägervereins, des Schaumburg-Lippischen Heimatvereins, beraten und entscheiden. Es ist aber absehbar, dass der Verein nicht genügend Geld für die Umgestaltung und die Erhalt der Sammlung, die notwendige Sanierung des Gebäudes und die personelle Ausstattung hat.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt