weather-image
16°
Michael Schilling und Robert Räthsel überzeugen im Enbu-Kumite

Landesmeistertitel für Budo SV Rinteln

Karate (seb). Spitzenleistung boten auf der niedersächsischen Landesmeisterschaft der Seka in Nordhorn Rintelner Kämpfer. Gestartet waren fünf Sportler aus dem Budo SV Rinteln, die dabei acht Pokale mit nach Hause brachten.

Die erfolgreichen Karatekas des Budo SV Rinteln. Foto: pr

Ein Höhepunkt der Landesmeisterschaft in Nordhorn war das Enbu-Kumite (Zweikampf nach definierten Regeln). Als unumstritten beste Teilnehmer dieser Disziplin zeigten sich Michael Schilling und Robert Räthsel mit ihren freien Techniken. Sie bekamen jedes Mal die lauteste Zustimmung vom Publikum bei ihren Kämpfen und sicherten sich mit ihren spektakulären, präzisen Techniken souverän den ersten Platz. Zusammen mit Colin de Silva aus Scheverdingen erkämpften sich die beiden noch Platz zwei im Jiyu-Kumite Team (Freikampf). Michael Schilling konnte sich außerdem den zweiten Rang in der Saifa (Formenlauf) sichern und den dritten Platz im Jiyu-Kumite. Robert Räthsel erhielt einen weiteren Pokal für den dritten Platz in der Disziplin Saifa. Elisa Gebauer startet in einem aus verschieden Vereinen zusammengestellten Team in Jiyu-Kumite Damen, welches den dritten Platz belegte.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare