×

Land fördert mündesches Nabu-Projekt

Die Landesregierung unterstützt aus Landesmitteln und Geldern aus dem europäischen Fonds für regionale Entwicklung das Streuobstwiesenprojekt des Nabu Bad Münder. Mit 23.533 Euro wird das Vorhaben an der Süntelstraße, aus einer ehemals landwirtschaftlichen Fläche ein "Refugium für Kinder, Tiere und Pflanzen" zu schaffen, gefördert.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt