×
Obernkirchener Geschäftsleute sind sich einig: Es wird sich nicht viel ändern / Für Großstädte sinnvoll

"Längere Öffnungszeiten sind nicht notwendig"

Obernkirchen/Gelldorf (sig). Was halten heimische Geschäftsleute von dem neuen Ladenschlussgesetz, das vom 1. April an in Niedersachsen gilt? Unsere Zeitung hat einige von ihnen befragt und dabei weitgehend übereinstimmende Antworten erhalten: Was in einer Großstadt vor allem den Kaufhäusern vollere Kassen verspricht, wird in Obernkirchen eher als Flop bewertet. "Bei uns werden zwischen 17 und 18 Uhr die Bürgersteige hochgeklappt - da versprechen wir uns von längeren Öffnungszeiten so gut wie nichts".



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt