weather-image
13°

Ladendiebstahl und Bedrohung im E-Center

Am Montag, 17. Oktober, um 11:50 Uhr versuchten ein 31-jähriger Mann aus Hannover und eine bislang unbekannte Frau gemeinsam im E-Center in Springe eine größere Menge Spirituosen zu entwenden. Das Täterpaar bemerkte, dass sie vom aufmerksamen Personal entdeckt wurden und ließen das Diebesgut im Markt zurück. Sie konnten beim Versuch zu flüchten vom Marktleiter und dem Ladendetektiv gestellt werden. Dabei bedrohte der männliche Täter die beiden mit einem Messer und das Täterpaar setzte die Flucht zu Fuß fort. Unbeteiligte Zeugen, die das Geschehen mitbekommen haben, zeigten sich couragiert und unterstützen das Marktpersonal. Letztlich konnte der Täter im Bereich der Friedrichstraße festgenommen werden. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls und Bedrohung. Die Mittäterin konnte nicht mehr festgestellt werden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt