weather-image
12°

Lack-Kratzer auf BBS-Parkplatz unterwegs

Ein mutmaßlicher Lack-Kratzer hat auf dem Parkplatz der BBS Springe einen Kleinwagen beschädigt. Die Polizei beziffert den Schaden auf 500 Euro - und sucht Zeugen.

270_0900_62893_Polizei_7_.jpg

SPRINGE. Kratz – und weg: Gestern wurde auf dem BBS-Parkplatz zwischen 12.45 Uhr und 13.30 Uhr der Lack eines Kia Sorento mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Die Polizei beziffert den Schaden auf 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich zu melden unter 05041/94290



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt