weather-image
16°

KVV-Engagement in Stein gemeißelt

Bad Münder. Den Münderanern und ihren Gästen lieb, dem Kur- und Verkehrsverein auch teuer: die markantesten Punkte im unteren Teil des Kur- und Landschaftsparks wurden alle zum größten Teil vom KVV und seinen Mitgliedern finanziert. Dass Besucher des Parks auf diesen Umstand jetzt auch hingewiesen werden, ist Andreas Kosel zu verdanken. Der mündersche Steinbildhauermeister fertigte mit seinen Mitarbeitern zwei Steine und eine Tafel, die auf das Engagement des KVV für die Stadt verweisen.

270_008_7468912_lkbm1018_3009kvv_18.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt