×

Kurve geschnitten - Busfahrer reagiert

Die Polizei Bad Münder sucht nach einem Autofahrer, der für einen Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Böbber und Egestorf verantwortlich sein soll und Fahrerflucht begangen hat. Gegen 17.50 Uhr war am vergangenen Freitag ein Linienbus von Böbber in Richtung Egestorf unterwegs. In einer Kurve kam dem Bus ein Fahrzeug entgegen - offenbar war der Fahrer so schnell, dass er sein Fahrzeug nicht auf seiner Fahrspur halten konnte. Der Busfahrer wich nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, prallte dabei aber gegen die Schutzplanke. Businsassen wurden bei dem Unfall nicht verletzt, es entstand Sachschaden. Der Autofahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt