×

Kurs-Teilnehmerinnen erlernen Sprache und Kultur

HAMELN. Ein weiterer Sprachkurs der Ländlichen Erwachsenenbildung Hameln (LEB) im Kultur- und Kommunikationszentrum Sumpfblume ist jetzt zu Ende gegangen.

Viele der Teilnehmerinnen besuchten die Sprachkurse der LEB seit zwei Jahren. Das Abschlussfrühstück mit Spezialitäten aus allen Ländern war ein voller Erfolg. Zusammen mit den Dozentinnen Stefanie und Sandra Hartmann, der sozialpädagogischen Betreuung Juliane Majewski und der Kinderbetreuung Carolin Frank bewältigten die Teilnehmerinnen in den letzten zwei Jahren nicht nur die ersten Hürden der deutschen Sprache, sondern konnten auch den deutschen Alltag und die Kultur kennenlernen und miterleben. Die Besuche des Wisentgeheges Springe, des Tierparks Bad Pyrmont, das Reiten im Stift Fischbeck und ein Besuch auf dem Hamelner Weihnachtsmarkt gehörten zu den Aktivitäten zum Erleben von Freizeitmöglichkeiten und Hobbies. Über die beiden Jahre haben sich unter allen Teilnehmerinnen der Gruppe Freundschaften entwickelt, sodass die Gruppe eine Gemeinschaft geworden ist. Die Teilnehmerinnen und auch die Dozentinnen blicken freudig auf das Erlebte zurück und haben sich wehmütig verabschiedet.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt