×

Kurort/Solebad: „Schlag ins Gesicht“ für KVV und Bürgerforum

BAD MÜNDER. Ist eine Kurstadt ohne Solebad noch eine Kurstadt? Ist das marode städtische Bewegungsbecken tatsächlich nicht mehr zu retten? Die Äußerungen von Bürgermeister Hartmut Büttner rufen nun KVV und Bürgerforum auf den Plan: Man widerspreche diesen „entschieden“, sagt Detlef Bischoff als Sprecher beider Gruppen.

zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt