×

Kurbeiträge: Klare Mehrheit für Satzung

Bad Nenndorf (rwe). Der Rat der Stadt hat die neue Kurbeitragssatzung verabschiedet. Demnach müssen die Kliniken ab 2008 für ihre Patienten in der Anschlussheilbehandlung oder Rehabilitation nur noch 1,75 Euro statt 2,50 Euro pro Tag abführen. Allerdings wurde der Passus gestrichen, nach dem im Fall der Bettlägerigkeit der Beitrag gänzlich entfällt.

Sei es die Pflege des Kurparks, der Erhalt der historischen Gebäude oder die Kurangebote: Die Kurbeiträge sind für Bad Nenndorf unverzichtbar, um diese Aufgaben zu stemmen. Diese Botschaft war den Worten aller Fraktionen zu entnehmen. Am Ende gab es bei einer Gegenstimme und drei Enthaltungen ein klares Votum für die neue Satzung.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt