weather-image
26°
Gelungene Premiere vor einem Jahr / Roter Teppich für die Besucher

„Kunst-Scheune“ öffnet ihre Türen

Wiedensahl. Nach der guten Resonanz bei der Premiere vor einem Jahr öffnet Marie-Luise Kloses „Kunst-Scheune“, Hauptstraße 53, auch morgen beim Martinimarkt wieder ihre Türen. Renate Hass aus Minden bietet Schmuck aus Silberbesteck an, Kathrin Pechmann aus Hessisch Oldendorf hat allerlei Schönes für die eigenen vier Wände aus Glas, Keramik und Holz im Angebot, Ilse Grevenstein aus Bückeburg ist mit selbst genähten Küchenschürzen, Westen und Röcken vertreten und Holger Radke alias „Holli, der Ledermann“ aus Stolzenau hat garantiert nicht nur den richtigen Gürtel, sondern für jeden Geschmack auch die dazu passende Schnalle parat.

270_008_6728693_Nw_Klose.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt