×
Kunstexperte der evangelischen Kirche lobt den Gesamteindruck

Kunstbeauftragter Martin Benn begutachtet die St. Petri-Kirche

Flegessen (hzs). „Der Leuchter hängt zu tief und ragt in die Blickrichtung. Hier in die Fensterbank könnten Sie ein offenes Buch legen. Warum nehmen Sie die letzte Bank nicht raus und schaffen so einen kleinen Platz?“ Anregungen und Fragen, die der evangelische Pfarrer und ehemalige Kunstbeauftragte der Landeskirche von Hessen und Nassau, Martin Benn, bei seiner Stippvisite in der St. Petri-Kirche an Kirchenvorstand und interessierte Gäste richtete.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt