×

Kunstausstellung von Ilse Overmann

„Augenspiel – einfach sehen“ heißt die Ausstellung der Künstlerin Ilse Overmann, die ab sofort Kunstwerke im Foyer des Martin-Schmidt-Konzertsaals ausstellt. Über ihre Arbeiten sagt die 85-jährige Künstlerin: „‚Den Dingen einen Mehrwert entlocken, den andere Menschen nicht sehen‘ ist mein Motto.“ Es ist bereits die vierte Ausstellung der Künstlerin in Bad Münder, die seit 1982 als freischaffende Bildende Künstlerin tätig ist. Die Ausstellung ist bis zum 13. November zu sehen. Besucher erhalten einen Schlüssel in der Tourist-Information. Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 10 bis 12 und 14 bis 16 Uhr sowie sonntags von 15 bis 17 Uhr. Am Freitag um 17 Uhr findet eine Vernissage im Foyer des Martin-Schmidt-Konzertsaals statt. Es gibt einen Sektempfang. Der Eintritt ist frei.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt