weather-image
14°
Im Skulpturengarten von Eg Witt

Kunst zum Totensonntag

Rinteln (ur). Zu seiner traditionellen Totensonntagsausstellung lädt der heimische Künstler Eg Witt diesmal gemeinsam mit Ehefrau Dorothea in sein Atelierhaus mit Skulpturengarten am Mecklenburger Weg 1 in der Rintelner Nordstadt.

Eg Witt

Diese Werkschau ist keinem Einzelthema gewidmet, sondern zeigtältere und neuere Arbeiten des Künstlers mit unterschiedlichen Fragestellungen. Auch dem Gespräch um aktuelle Kunst soll dabei Raum geboten werden. Die Ausstellung ist durchgehend zwischen 11 und 18 Uhr geöffnet. Witt stellt zurzeit auf der "Shanghai Art Fair", mit der größten Kunstmesse in Asien, mit weiteren handverlesenen deutschen Künstler seine Skulpturen aus.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt