68. Kunstausstellung in der Wandelhalle des Rehazentrums Bad Eilsen / Collagen, Acrylbilder und Speckstein zu sehen

Kunst kommt an: Ausstellung ein Jahr lang ausgebucht

Bad Eilsen (mig). "Farben, Formen, Fantasie": Specksteinarbeiten, Acrylmalerei und Collagen sind derzeit in der Wandelhalle des Rehazentrums Bad Eilsen ausgestellt. Zur Eröffnung der inzwischen 68. Kunstausstellung kamen rund 70 Gäste in die Wandelhalle, um die Arbeiten von Edith Bobe, Karin Frese und Liselotte Dehler-Schmahl in Augenschein zu nehmen und Querflötenmusik von Anja Sledkova zu hören.

Blumen als Dankeschön: Edith Bobe (oben eine ihrer Arbeiten), Ka


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt