×

Kundenzahlen bei der Tafel Bad Münder steigen

Momentan hat die Tafel Bad Münder 215 Namen in ihrer Datei aufgeführt. Das ist viel, vergleicht man die Zahl mit den registrierten Tafel-Kunden vor zwölf Monaten: damals waren es 150. Der Anstieg ist durch die hohe Zahl an Flüchtlingen zu erklären, die in den vergangenen Monaten nach Bad Münder gekommen sind. Noch reichen die Lebensmittelspenden, sagt Leiter Dieter Hainer. Die Frage ist allerdings, wie lange noch. Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Mittwochsausgabe der NDZ.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt