×
Sparkasseübernimmt vier junge Absolventen ins Angestelltenverhältnis

"Kunden schätzen unsere Nähe"

Landkreis (rd). Vier weitere junge Leute beendeten jetzt mit der Freisprechung und der betrieblichen Feierstunde ihre Ausbildung bei der Sparkasse Schaumburg. Alle erreichten den Abschluss mit guten Ergebnissen.

Vorstandsvorsitzender Hans-Heinrich Hahne und Ausbildungsleiterin Doreen Kinzl freuten sich mit Daniela Schulze, Katharina Pape, Hinnerk Heise und Lennart Wilkening, die in das Angestelltenverhältnis übernommen wurden. Vor Katharina Pape und Hinnerk Heise, die das Sparkassen-Trainee-Programm durchlaufen, liegen jetzt die weiteren Fortbildungs-Maßnahmen zum Sparkassenfachwirt und später zum Sparkassenbetriebswirt. Hahne gratulierte den jungen Angestellten zur erfolgreichen Bewältigung dieser ersten beruflichen "Etappe". Er ermahnte sie aber auch gleichzeitig, in Leistungswillen und Leistungsbereitschaft nicht nachzulassen. Die Sparkasse biete viele interessante Arbeitsplatzperspektiven mit durchaus guten Entwicklungschancen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seien die Kontaktstelle zum Kunden und entschieden durch ihre Persönlichkeit, ihr Fachwissen und ihr Engagement mit darüber, ob der Kunde sich bei der Sparkasse wohlfühlt. Die Zukunft des Berufs der Bankkauffrau und des Bankkaufmannes liege in der persönlichen Kundenberatung und -betreuung, "denn hierdurch will und kann sich die Sparkasse von Internet-Banken oder Auto-Banken positiv abheben", sagte Hahne. "Und dass unsere Kunden diese persönliche Nähe nach wie vor schätzen, haben uns unsere Kunden in Umfragen bestätigt." Daniela Schulze wird künftig im Marktbereich Hagenburg tätig sein, Katharina Pape im Marktbereich Rodenberg und Hinnerk Heise und Lennart Wilkening im Marktbereich Rinteln Nord.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt