weather-image
17°

Kummer mit der Obstwiese

Lauenau. Etliche Leute haben in diesen Tagen im Garten die Astschere angesetzt. Die Obstbaumwiese nahe dem Lammerkamp bedurfte dringend der Pflege. Paten und einige interessierte Gäste folgten auf Einladung des SPD-Ortsvereins dem Rat des Experten Martin Meier von der Samtgemeindeverwaltung.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt