weather-image
Dritter Preis in landesweitem Schulwegplan-Wettbewerb / Lehrer und Polizeibeamte nutzen GIS-Daten für Empfehlung

Kultusminister Busemann zeichnet Grundschule Nord aus

Rinteln (crs). Mit satten 500 Euro in der Tasche ist die Grundschule Nord in die Osterferien gestartet: Für ihren innovativen Schulwegplan ist die Rintelner Schule im Rahmen eines Wettbewerbs vom Niedersächsischen Kultusminister Bernd Busemann ausgezeichnet worden.

Kultusminister Bernd Busemann (v.l.), Gertraud Blaumann von der


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt