×
Heimat- und Kulturverein will Laien in Kurtheater, Kursaal und Konzertgarten eine Plattform bieten

"Kulturzentrum" für die Nachwuchskünstler

Bad Eilsen (tw). Den Kurort zum "Kulturzentrum" für Nachwuchskünstler schlechthin zu machen - das ist die Idee des Heimat- und Kulturvereins (HKV), mit der dessen Chef Friedrich Winkelhake in die Beratungen zum Masterplan gehen wird. Er ist sicher: "Mit dem Darbieten von ,normalen' Konzerten und Theaterstücken werden wir immer in Konkurrenz zuunseren Nachbarstädten Bückeburg, Rinteln und Obernkirchen stehen - als Bühne für den künstlerischen Nachwuchs aber hat Bad Eilsen keinerlei Mitbewerber!"



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt