weather-image
17°
Jubiläum: Bückeburger Reservistenkameradschaft EHR besteht seit 25 Jahren

Kürzung der Versorgungsbezüge und Kasernenschließung trüben Stimmung

Bückeburg (mig). Zum Jubiläum der Bückeburger Kameradschaft ehemaliger Soldaten, Reservisten und Hinterbliebenen (ERH) im Deutschen Bundeswehrverband e.V. hatte der erste Vorsitzende Hans-Werner Ballin Gäste und Mitglieder in das Offizierskasino der Jägerkaserne geladen. Die Rückschau auf 25 Jahre war allerdings nicht ganz ungetrübt - kritisiert wurde vor allem die Kürzung der Ruhestandsbezüge.

Armin Komander, Bezirksvorsitzender Niedersachsen Südost, macht


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt