weather-image
Lüntorfer Schützen danken Siegfried Kratsch

Kür der Talente

Lüntorf. Olaf Zurmühlen, der Vorsitzende des Lüntorfer Schützenvereins, erinnerte in der Jahreshauptversammlung an das Pokal-, Königs- und Vereinsmeisterschießen. Außerdem hatten die Schützen an Wettkämpfen vom Unterkreis V und VI teilgenommen. Gedankt wurde Siegfried Kratsch für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit. Auch die besten Jahresschützen in den Klassen wurden gekürt. Jacqueline und Benjamin Zurmühlen belegten in der Schützenklasse und der Damenklasse den ersten Platz und Manuela Zurmühlen und Heinz Schütte in der Altersklasse. In der Seniorenklasse erreichten Anneliese und Karl-Heinz Strüver erste Plätze. Unter den Jugendlichen konnte sich Timm Davies den ersten Platz erkämpfen. Olaf Zurmühlen dankte allen Helfern.

270_008_7681740_wvh_2602_Schuetzen_Luentorf_DSCF4924.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt