×

Künstlerin aus Ahnsen stellt in Löhne aus

Ahnsen/Löhne (tw). Erfolg für Susanne Sander: Die Inhaberin der Ahnser Kunstschule "Farbenfroh" zählt zu den Gewinnerinnen eines "Europa"-Wettbewerbs, dessen Preisträger ihre Werke in der Galerie der Werretalhalle (Löhne) ausstellen. Die Sc hau ist eingebunden in das Literaturfest "Poetische Quellen", das den Schwerpunkt auf das Thema "Europa - Mythos und Wirklichkeit eines Kontinents" setzt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt