weather-image
22°
Kunstwerke zwei Wochen lang im Foyer zu sehen / Voller Erfolg

"Künstler mit Behinderung" zeigen im Landtag ihr Können

Landkreis (bes). Zehn Schaumburger "Künstler mit Behinderung" haben mit Unterstützung der Volkshochschule im Foyer des niedersächsischen Landtags ihre Werke ausgestellt. Anlass war der erste "Tag der Menschen mit Behinderung" am 3. Dezember, der auf Initiative von Landtagspräsident Hermann Dinkla veranstaltet wurde.

0000509698.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt