×
Morgen startet "Bückeburg kocht über"

Küchen-Marathon mit Verwöhn-Charakter

Bückeburg (kk). In den Küchen der beteiligten Gastronomen wird bereits fleißig geschnitten und geschmort, die Getränke sind gekühlt, auf dem Marktplatz wird das kleine Zeltdorf aufgebaut: Die Vorbereitungen für "Bückeburg kocht über" laufen inzwischen auf Hochtouren. Auf den morgigen Freitag und das folgende Wochenende freuen sich Genießerinnen und Genießer aus dem gesamten Landkreis schon seit Monaten. Nicht von ungefähr ist das Schlemmer-Event wegen seiner entspannten Atmosphäre und seiner vielfältigen Köstlichkeiten weit über die Stadtgrenzen hinaus beli ebt.

Mit von der Partie sind Mirko Stjepanovic (Jetenburger Hof), Gerhard Ostermeier (Ambiente), Momir Todorovski (Brauhaus), Edgar Miller (Ratskeller), Karl- Friedrich Kerkhoff-Schäfer (Schäferhof), Harald Strüwe (Große Klus), Dietmar Warmbrunn (Park- Café) und Dogan Ipek (Eiscafé Cortina). Start ist am morgigen Freitag um 16 Uhr, am Sonnabend und Sonntag um 11 Uhr.Über 10 000 Speisen von der Entenbrust bis zur Rotbarbe wollen die Gastronomen servieren. Dazu munden leckere Weine, tropische Cocktails oder ein frisch gezapftes Bier. Auch für Unterhaltung ist gesorgt: Morgen heißt es beispielsweise "Spanish Night". Eine Tombola lockt mit so attraktiven Preisen wie einer Kurzkreuzfahrt auf der Ostsee.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt