weather-image
23°

Krippenplätze: Teure Lösungen bevorzugt?

Rinteln (rd). Rintelns Ratsfrau und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im niedersächsischen Landtag, Ursula Helmhold, kritisiert, dass die Landesplanung zum Krippenausbau vorsieht, Neubauten mit 13 000 Euro und Erweiterungsbauten nur mit 5000 Euro pro Platz zu fördern.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt