weather-image
20°
Öffnungszeiten der Kindergärten werden geändert / Drei "halbe" Gruppen geplant

Krippenkinder kommen in die "Rasselbande"

Obernkirchen (sig). Alle Kindergärten der Stadt bleiben erhalten. Die Aufgaben eines Kinderhorts übernimmt zunächst die "Rasselbande". Über einen endgültigen Standort werden noch weitere Überlegungen angestellt. Und die Öffnungszeiten der Kindergärten sollen sowohl den Schulzeiten als auch den Anforderungen der berufstätigen Eltern angepasst werden. Das führt voraussichtlich zur zusätzlichen Bildung von drei "halben" Gruppen an drei der vier Obernkirchener Kindergärten.

Für die Ganztags- und Nachmittagsgruppen in den Kindergärten ist


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt