weather-image
19°

Krippenausbau: Dörfer bieten sich an

Die beiden Dörfer Altenhagen und Holtensen rollen der Stadt den roten Teppich aus: Sie bieten Räume für neue Krippengruppen an. Die Stadt muss bis zum Sommer weitere 60 Plätze schaffen - die Zeit wird knapp. Ideale Lösungen wären laut der betroffenen Ortsbürgermeister die ehemalige Grundschule in Altenhagen und der Dorfgemeinschaftsraum in Holtensen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt