weather-image
22°
Vorwurf der Rechtsbeugung / Amtsrichter beklagt "Niedergang der Strafjustiz"

"Krimineller Deal": Richter Rost stellt Anzeige gegen "Hells Angels"-Richter

Rinteln (crs). Der schnelle Prozess gegen die Mitglieder des Rockerclubs "Hells Angels" hat ein juristisches Nachspiel: Der Rintelner Amtsrichter Christian Rost sieht in der milden Strafe einen "rechtswidrigen, ja kriminellen Deal" und hat beim Generalstaatsanwalt in Celle gegen die beteiligten Berufsrichter und den Staatsanwalt Strafanzeige gestellt - wegen Verdachts der Strafvereitelung im Amt und der Rechtsbeugung. Rosts Wertung: "In meinen Augen hat die Strafkammer hier Unrecht im Namen des Volkes gesprochen."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt