Expertin: Kreisstadt in Vorreiterrolle

Kriminalität: Vorbeugung als Bürgersache

Stadthagen (jl). Die Vorbeugung gegen Kriminalität und die Verbesserung der Lebensqualität der Bürger sollte zu einer bürgerschaftlichen Angelegenheit auf möglichst breiter Basis werden. Das ist der Kern der Empfehlungen der Wissenschaftlerin Ruth Linssen aus ihrer Bewertung der kriminologischen Regionalanalyse für Stadthagen. Der Ball wurde in der Sitzung des Ratsausschusses für Sicherheits- und Ordnungsfragen aufgenommen. Bürgermeister Bernd Hellmann (SPD) stellte einen Aktionsplan in Aussicht, der in wenigen Wochen vorliegen soll.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt