×

Kreistag beschließt den Verkauf der Astrid-Lindgren-Schule

Der Kreistag hat es in seiner jüngsten Sitzung offiziell gemacht: die ehemalige Astrid-Lindgren-Schule an der Bahnhofstraße in Bad Münder ist verkauft. Offiziell will sich der Landkreis als Verkäufer der Immobilie nicht zu den Details äußern. Nach Informationen der NDZ hat allerdings der mündersche Rechtsanwalt Matthias Wandel gemeinsam mit Henry Stelzer, Inhaber des heimischen Malerbetriebs Backhaus & Stelzer, den Komplex gekauft. Beide wollten sich auf Anfrage zu den Gerüchten nicht äußern. Wie berichtet, sollen in der alten Förderschule Wohnungen entstehen, die der Landkreis von den Investoren anmieten möchte, um dort Flüchtlinge unterbringen zu können.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt