×
MTV Lauenstein bestätigt erfolgreichen Vorstand im Amt

Kreissporttag in Lauenstein

Lauenstein. Auch in diesem Jahr konnte der Vorsitzende Michael Quant mehr als 80 MTV-Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in der Mehrzweckhalle in Lauenstein begrüßen. Mit einem Eisgut-schein dankte Quant den jungen Mitgliedern der Turnsparte wie Laura, Julianna und Jan Bocian, Sophie und Emma Hahne, Maja Henschel, Laura Hübner, Rahmin Erol, Giuliana und Luisa Glomb sowie Kym Sander für ihr sportliches Engagement. Für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden Werner Schwarze und Jochen Plieske ausgezeichnet. Bereits 25 Jahre Mitglied des Vereins sind Marion Ulbrich, Adolf Bergen, Klaus Bockstiegel, Jörn Cyperski, Marius Kiehne, Hendrik Otto und Alexander Stamm. Für Verdienste im Fußballbereich wurden „Pit“ Gehrke und Michael Vogelgesang mit Ehrennadeln ausgezeichnet. Sportler des Jahres sind die Spieler der 1. Fußball-Herren-Mannschaft, die den Aufstieg in die Kreisliga verwirklichten.

Einer erfolgreichen Wiederwahl der Vereinsführung stand nach dem Kassenbericht nichts im Wege. Unter Wahlleitung des Ehrenvorsitzenden Werner Schwarze wurde Michael Quant einstimmig wiedergewählt. Seine Stellvertreter sind Marc Golembek und Patrick Queren. Nina Vogelgesang ist Hauptkassiererin und Peter Meurers fungiert als Geschäftsführer. Auch die Spartenleiter wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. So kümmert sich Thomas Hölscher, der im Laufe des letzten Jahres bereits die Nachfolge von Michael Vogelgesang antrat, weiter um die Aufgaben im Bereich Fußball sowie Dietmar Vogt als Jugendleiter um den Fußballernachwuchs. Die Spartenleitung im Bereich Tischtennis führt Thorsten Fröschke. Für Darts zeigt sich Maik Buckendahl verantwortlich. Ellen Schmalz leitet die Turnsparte und Erich Ulbrich ist Tanzleiter. Insgesamt konnte der Vorsitzende auf ein erfolgreiches Jahr des Vereins zurückblicken. Auch gemessen an den Veranstaltungen, die vor Ort ausgetragen werden konnten. So blickten alle gern noch einmal auf den letzten Mai zurück, als sich die Weltelite des Elfmeterschießens zur 1. Elfmeter-WM in Lauen-stein traf. Groß ist auch die Vorfreude auf die diesjährige Neuauflage. Ein voller Erfolg soll auch in diesem Jahr die Lauen-steiner Sportwoche im Sommer werden. Bereits im letzten Jahr fanden eine Tischtennis- und Dart-Meisterschaft in der Mehrzweckhalle statt, deren erneute Durchführung ebenso in Planung ist wie der Kreissporttag, der in Lauenstein ausgetragen wird.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt