weather-image
"Osterhit": Im Werkraum der Freizeitstätte entstehen Magnetpins

Kreatives mit Laugsäge, Klebstoff und Farbe

Bückeburg (jp). Nicht nur Luisa (8), Lena (8), Elena (8) und Lea (7) hatten großen Spaß beim Basteln von Magnetpins in der Jugendfreizeitstätte Bückeburg.

Luisa, Lena, Elena und Lea basteln Magnetpins. Foto: jp

Zehn Kinder gaben unter Anleitung von Stephanie Krohne mit Laugsäge, Klebstoff und Farben ihr Bestes. Gebastelt wurde im Rahmen der "Osterhits für Kids" im Werkraum der Jugendfreizeitstätte. Dort entstanden unter denHänden der kleinen Künstler zahlreiche farbenfrohe und hübsche Magnetanstecker, die dank daran befestigter Klangrohre auch noch interessante Laute zu produzieren in der Lage waren.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt