×
Advents-Workshop der Landfrauen

Kreatives Basteln

Oerie/Springe. In Oerie trafen sich etwa 30 Frauen des Kreisverbandes der Springer Landfrauen zum Advents-Workshop. Anneliese Hake hatte ihre Scheune zum Bastelparadies umgestaltet und das Material besorgt. So konnten die Landfrauen kleben, falten, binden und gipsen. Wohlige Wärme aus einem Holzofen und Heizstrahler, kombiniert mit heißen Getränken, sorgten für eine gemütliche Stimmung. Das Gipsen mit Gipsbinden für Weihnachtslichter sorgte für heitere Erinnerung an den Kunstunterricht in der Schule, während beim Binden der Kränze geschäftige Ruhe herrschte. Ein wenig Engelsgeduld wurde benötigt, um eben diese herzustellen. Zarte Seiten ausrangierter Gesangbücher bildeten die Grundlage für die Faltengel. Am Ende des Nachmittages waren Dutzende Engel aus Holz und Gips entstanden und außerdem filigrane Faltengel, Teelichterkugeln in schimmerndem Gold, Kränze für Tisch oder Tür und Dioramen aus Borke und feinen Laubsägearbeiten. Ob Nichte, Tochter, Mutter oder Oma, alle Frauen hatten Spaß miteinander. Auch im nächsten Jahr soll wieder gebastelt werden.

Beim Binden der Kränze herrschte Stille, konzentrierte Arbeit war gefordert. pr



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt