weather-image
29°

Krankenkassen fördern die Selbsthilfe

Bückeburg (mig). "Wir sind froh darüber, dass es Selbsthilfegruppen gibt", betonte Thomas Schäfer, Bezirksgeschäftsführer der Barmer, anlässlich einer Spendenübergabe an Karl-Heinz Klevers, dem Bundesvorsitzenden der Gemeinnützigen Selbsthilfe Schlafapnoe.

Über einen Spendenscheck in Höhe von 2000 Euro, übergeben von Ba


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt