×
10. Stadthäger Radrennen: Teilnehmer können sich noch anmelden

Kraftvoll in die Pedale treten

Stadthagen (gus). Das Stadthäger Radrennen hat sich zur festen Institution in der Kreisstadt gemausert. Auch für die 10. Auflage rechnen die Organisatoren vom TuS SW Enzen am Sonntag, 27. Juli, mit einem gut gefüllten Teilnehmerfeld. Rennfahrer und Hobbyradler sowie der Nachwuchs können sich noch anmelden.

Das Anmeldeformular kann auf der Internetseite der TuS SW-Radsport-Sparte (www.swe-radsport.de) heruntergeladen werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, sich am Renn-Sonntag bis eine Stunde vor dem Startschuss einzuschreiben. Das Rennen rund um den Festplatz ist in sechs Konkurrenzen unterteilt. Für Lizenzfahrer sind das Frauen-Rennen (25 Runden, Start um 12 Uhr am Ratsgymnasium in der Büschingstraße), das Senioren-Rennen der Klassen 2, 3 und 4 (35 Runden, Start um 13.15 Uhr) und das Kriterium der Männer-BC-Klasse (45 Runden, Start um 16.15 Uhr) vorbehalten. Die weiblichen Teilnehmer und die Senioren müssen im Besitz einer Rennlizenz des Bundes Deutscher Radfahrer sein. Bedingung für den Start im Männer-Rennen ist eine Amateur-Rennlizenz der Klasse B oder C. Allein aus Spaß am Radfahren gehen die Teilnehmer des Prominentenrennens (Start um 11.45 Uhr, zwei Runden über jeweils 1,6 Kilometer) auf die Strecke. Auch das Hobby-Radrennen über 20 Runden (Start um 14.45 Uhr) ist etwas für reine Freizeitsportler. Wer mitfahren möchte, muss mindestens 16 Jahre alt sein. Der ganz junge Nachwuchs hat aber auch seine Start-Chance. Um 15.45 Uhr werden nacheinander zwei Schülerrennen ausgetragen. Zuerst gehen die Jungen und Mädchen zwischen sechs und neun Jahren auf die Piste und drehen eine Runde. Anschließend spulen die Zehn- bis 14-Jährigen zwei Runden über Büschingstraße, Schachtstraße, Seilerstraße und Enzer Straße ab. Wichtig: Die Eltern der jungen Rennfahrer müssen ihre Schützlinge zur Einschreibung im Startbereich vor dem Ratsgymnasium begleiten und eine Einverständniserklärung unterzeichnen. Umkleiden können sich die Sportler im Ratsgymnasium. Im Start/Ziel-Bereich gibt es außerdem Verpflegung vom Grill, Kuchenbüfett und Getränkeausschank.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt