×
Aufsteiger beschwert sichüber Beleidigungen von der Rintelner Trainerbank

Kraftraubende Hochzeit bei Union SC Rinteln gewinnt das Derby mit 1:0

Bezirksliga (jö). War es gute Rintelner Abwehrarbeit, war es nur Stadthäger Unvermögen im Abschluss oder lag es an der gestrigen Hochzeitsfeier von Selcuk Kilinc? Darüber gingen nach Spielschluss die Meinungen auseinander. Der 1:0-Derbysieg des SC Rinteln bei Union Stadthagen war auf jeden Fall äußerst glücklich, weil die Platzherren allein in der zweiten Halbzeit sechs, sieben Großchancen zu keinem Tor nutzen konnten.

Rinteln zog sich nach seiner frühen 1:0-Führung aus der ersten Spielminute weit zurück und machte dem Aufsteiger das Leben schwer. Beim Tor schoss Kamuran Özkan den Stadthäger Chalil Chalil an. Mit Unterstützung einer Windböe landete der Ball im Eck. Der SC Rinteln unternahm danach im vorne nicht mehr viel. Nur wenige Befreiungsschläge wurden zu Konterangriffen veredelt. Union drängte, vergab aber schon in der ersten Halbzeit eine ganze Reihe hochkarätiger Tormöglichkeiten. Außerdem hatte SCR-Torwart Andreas Wellhausen wieder einen großen Tag. Außer zwei Freistößen kam Rinteln auch nach der Pause zu keinen weiteren Tormöglichkeiten mehr. Bei der zweiten Freistoßentscheidung des Schiedsrichters meckerte Macit Cirousse und flog mit Gelb-Rot vom Platz (78.). Der viel beschäftigte Andreas Wellhausen hatte mehrfach Probleme mit dem rutschigen Ball. Union konnte auch daraus nichts machen. Das Spiel war fair, aber trotzdem gab esÄrger. Die Platzherren beschwerten sich nach Spielschluss über die ständigen verbalen Provokationen, die von der Rintelner Bank ausgingen. Manager Cahit Atilgan: "Ich hoffe nicht, dass die Führung des SC Rinteln solche Beleidigungen toleriert." Union: Schneider, Valmir Popaj, Duran (70. Selim Kilinc), Chalil Chalil, Haki Popaj, Dizdar (72. Abu Dogosh), Akkus (80.Özgur Chalil) Korkmazyigit, Al Bardawil, Cirousse. SCR: Wellhausen, Berg- siek, Schulz, Grewe, Herzog, Wittek, Muzik,Özkan, Kurka, Nils Rinne, Schweppe.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt