weather-image
16°

Korruption: Bereits zehn Fälle bekannt

Bad Nenndorf /Hildesheim (rwe). Gut zwei Wochen nach der Razzia im Nenndorfer Bauamt verdichten sich die Hinweise auf die Machenschaften des korruptionsverdächtigen Mitarbeiters. Mittlerweile sollen den Ermittlern etwa zehn Delikte bekannt sein, die wohl alle nach dem gleichen Strickmuster verliefen. Offiziell will sich die Staatsanwaltschaft derzeit nicht zu dem Verfahren äußern.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt